Auch in diesem Jahr: „TEAM CHALLENGE POWERED BY AQUAFEEL“

Veröffentlicht am

Auch in diesem Jahr wird es bei der DJM nicht nur um Medaillen, Bestzeiten und möglicherweise sogar Altersklassenrekorde gehen, sondern auch wieder um Punkte für den Verein. Denn wie bei der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr wird es bei den Nachwuchs-Titelkämpfen erneut eine Mannschaftswertung geben – die „Team Challenge powered by Aquafeel“. Mit Unterstützung von Aquafeel als einem Pool-Partner des Deutschen Schwimm-Verbandes e.V. (DSV) werden die erfolgreichsten Teams der DJM mit Prämien* im Gesamtwert von 5.900 Euro belohnt.

Im Oktober waren der SC Magdeburg, die SG Essen, der Potsdamer SV, der SC Chemnitz und der SV Nikar Heidelberg ganz vorn gelandet, auch diesmal ist ein umkämpfter Wettbewerb zu erwarten. „Die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften sind der absolute Höhepunkt des Jahres in diesem Altersbereich, mit der Team Challenge von Aquafeel ist nun aber noch einmal neuer Reiz hinzugekommen, der die ohnehin schon riesige Motivation und Freude bei den Aktiven noch einmal gesteigert hat. Daher freuen wir uns sehr, dass diese besondere Idee mit Hilfe unseres Partners Aquafeel fortgesetzt werden kann“, sagte Tjark Schroeder, Leiter der Abteilung Wettkampfsport Schwimmen im DSV.

Schwimmen ist zwar ein Einzelsport, mit der „Team Challenge powered by Aquafeel“ kommt dabei aber auch der Teamgeist zum Tragen. Denn jede*r Finalteilnehmer*in sammelt automatisch Punkte für ihren oder seinen Verein, die sich nach der Platzierung wie folgt aufteilen:

1. Platz: 12 Punkte

2. Platz: 9 Punkte

3. Platz: 7 Punkte

4. Platz: 5 Punkte

5. Platz: 4 Punkte

6. Platz: 3 Punkte

7. Platz: 2 Punkte

8. Platz: 1 Punkt

 

Der Ergebnisdienst wird wie gewohnt nach jedem Finalabschnitt eine Übersicht zum Punktestand zur Verfügung stellen, auf dieser Website online veröffentlicht wird. Die fünf Vereine, die nach dem letzten Finalabschnitt die höchste Punktzahl haben, kommen in die Prämienränge und erhalten zwischen 1.500 Euro (Platz eins) und 900 Euro (Platz fünf). Konkret werden die Prämien* wie folgt aufgeteilt:

1. Platz: 1.500 EUR

2. Platz: 1.300 EUR

3. Platz: 1.200 EUR

4. Platz: 1.000 EUR

5. Platz: 900 EUR

*Prämienausschüttung zu 50 Prozent in Form von Aquafeel-Warengutscheinen

Weitere Neuigkeiten von den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften Schwimmen 2022