Mehrkampfmeisterschaften werden ausgelagert

Veröffentlicht am

Am 19./20.10.2018 tagte der Fachausschuss Schwimmen des DSV in Fulda. Folgende Informationen und Beschlüsse sind bekannt zu geben:

1. Deutsche Jahrgangsmeisterschaften (DJM)
Die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften werden künftig auf folgende Altersklassen ausgeweitet: Weiblich AK 12 – 17; Männlich AK 12 – 18.
Für die DJM 2019 (28.05. – 01.06.2019 in Berlin) sind die Jahrgänge 2007 – 2002 (weiblich) und 2007 – 2001 (männlich) startberechtigt. Die Qualifikation erfolgt über Qualifikationszeiten, die im Zeitraum vom 01.12.2018 – 12.05.2019 erfüllt werden müssen. Die Qualifikationszeiten werden in den nächsten Wochen auf der DSV Homepage veröffentlicht.

2. Deutsche Mehrkampfmeisterschaften (DMKM)
Der Schwimmerische Mehrkampf (SMK) wird ausgelagert und eine eigenständige Veranstaltung. Hier sind Sportler der Altersklasse 11 (2019: Jahrgang 2008) startberechtigt.
Die Veranstaltung findet kommendes Jahr vom 14. – 16.06.2019 (Freitagnachmittag – Sonntagmittag) statt. Für die Veranstaltung wird noch ein Ausrichter gesucht, Bewerbungen können bis zum 01.12.2018 an Christian Kropp (christian_kropp@web.de), Mitarbeiter der Fachsparte Schwimmen für Veranstaltungen Becken, gerichtet werden.

Weitere Neuigkeiten von den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften Schwimmen 2022