Meldeergebnis der DJM Schwimmen 2021 ist online

Veröffentlicht am

Anfang des Monats konnte Nele Schulze bereits beim Weltcup in Berlin positiv überraschen, als die 17-Jährige in der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE) in einem internationalen Feld zur Bronzemedaille über 200m Brust schwamm, nachdem sie bereits in der Vorwoche Deutsche Kurzbahnmeisterin wurde. Kommende Woche kehrt die Flensburgerin nun anlässlich der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften (DJM) Schwimmen 2021 vom 26. – 30. Oktober an die in die Hauptstadt zurück. Sie ist damit eine von 1.127 Athlet*innen, die für den nationalen Jahreshöhepunkt im Nachwuchsbereich gemeldet haben. Insgesamt 241 Vereine sind in Berlin vertreten, zusammen kommen sie auf 3.764 Einzelstarts, wie aus dem heute veröffentlichten Meldeergebnis hervorgeht.

>> Meldeergebnis DJM Schwimmen 2021

Auch auf Leonie Märtens (SC Magdeburg) werden in der nächsten Woche viele Augen gerichtet sein. Die jüngere Schwester von Olympiastarter Lukas Märtens räumte in diesem Jahr bereits bei den Erwachsenen die Titel über 400m und 1500m Freistil ab und zählt nun auch im Duell mit der gleichaltrigen Konkurrenz zu den Favoritinnen. Mit Meldungen über 100m, 200m, 400m, 800m und 1500m Freistil mutet sich die 17-Jährige dabei ein wahres Mammutprogramm zu.

Da hilft es bestimmt, dass erstmals seit Beginn der Pandemie wieder eine begrenzte Zahl von Zuschauer*innen bei einer Deutschen Meisterschaft im Schwimmen zugelassen werden soll, welches die Aktiven sicher tatkräftig anfeuern wird. Mittlerweile sind die Tickets für alle fünf Tage ausverkauft. Für alle Fans, die nicht vor Ort dabei sein können, wird es auf dem DSV-YouTube-Kanal zudem einen kostenfreien Livestream geben, auf dem von den ersten Vorläufen am Dienstag (ab 08:20 Uhr) bis zum letzten Finalabschnitt am Samstag (ab 16:20 Uhr) sämtliche Rennen live übertragen werden. Wer keinen Lauf verpassen möchte, abonniert den YouTube-Kanal also am besten direkt. Alle Infos zum Event und der Link zum Livestream gibt es auch auf www.schwimm-djm.de.

>> Hier geht es zum Livestream

Weitere Neuigkeiten von den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften Schwimmen 2021